09.01.01 22:51 Uhr
 15
 

ITALIEN - Neue Mittel im Kampf gegen Hooligans

Kaum ein Spieltag in Italien vergeht ohne Ausschreitungen, ob nun in Mailand, Parma oder Neapel.
Nun wollen italienische Politiker den Kampf gegen die Gewalt forcieren.

Psychologen und Soziologen sollen den Kontakt zu gewaltbereiten Fangruppen herstellen um Gewaltausbrüche schon im Vorfeld verhindert werden.

Wie auch die Fanprojekte in Deutschland können Soziologen nicht den harten Kern der Hooligan-Szene erreichen. Es kann also bezweifelt werden, ob diese Massnahmen von Erfolg sein werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spreehoppaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kampf, Mittel, Hooligan
Quelle: express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben