09.01.01 20:44 Uhr
 953
 

Real Life Show zeigt Cheerleader-Sex und ein Gouverneur moderiert!

In den USA scheint nun der Gipfel der Geschmacklosigkeit erreicht zu sein. Denn hier zeigt ein Sender (NBC) Football Spiele vermischt mit Aufzeichnungen von den Sex-Abenteuern der Cheerleader.

Man konnte sogar den Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota für die Moderation gewinnen. Das neue Sendekonzept verfolge man vor allem, um mehr junge Männer vor den Fernsehapparat zu zerren.

Die Spiele werden übrigens in der neuen Football-Liga XFL ausgetragen.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Show, Real, Life, Gouverneur, Moderation
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
USA: Bugs Bunny-Designer Bob Givens gestorben
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?