09.01.01 20:15 Uhr
 443
 

Sie übten Kritik am Deal Bertelsmann-Napster. Nun gehen sie!

Bertelsmann verliert 2 Manager ihrer Tochter BMG. Die 2 Manager namens Kevin Conroy und Tom McIntyre übten Kritik am Deal zwischen Bertelsmann und der Musiktauschbörse Napster.

Conroy ist Marketing- Chef und McIntyre Chief Financial Officer bei BMG. Conroy wird BMG wohl noch im Januar verlassen, McIntyre will erst nach den Verhandlungen von BMG und EMI gehen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Deal, Bertelsmann
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Erster Fanbrief an Natalie Portman im Alter von 13 war "Vergewaltigungsfantasie"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?