09.01.01 17:56 Uhr
 2
 

Abgenix dehnt Zusammenarbeit mit Pfizer aus

Abgenix Inc. gab heute bekannt, dass im Rahmen einer 8-jährigen Ausdehnung seiner Zusammenarbeit mit Pfizer, 10 weitere Antigenpatente hinzugekommen sind und sich die Zahl der möglichen Produktkandidaten nun auf 15 belaufe.

Pfizer wird verantwortlich sein für die Produktentwicklung, Herstellung und Vermarktung aller Produkte, die aus der Zusammenarbeit hervorgehen werden. Abgenix erhält eine Gebühr für die Ausdehnung des Abkommens und Prämien für jedes Produkt.

Dieser Schritt ist die zweite Ausdehnung der Forschungzusammenarbeit zwischen Abgenix und Pfizer, die im Dezember 1997 begann und Pfizer die Lizenz an der XenoMouse(TM) Technologie sicherte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zusammenarbeit, Pfizer, Abgenix
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?