09.01.01 17:19 Uhr
 3
 

Antifalten-Creme - Geld ist rausgeworfen?

Helfen Antifalten-Creme oder helfen sie nicht? Eine definitive Antwort scheint es noch nicht zu geben. Die Dermatologin Simone Dörner glaubt eher an den Placebo-Effekt. Mit dem nötigen Glauben, so Dörner, helfe jedes Produkt etwas.

Allerdings könne man es genau so gut bleiben lassen.

Darinke Djukanovic vom Universitätsklinikum Mannheim ist da anderer Meinung. Angeblich hätten Kneif-Tests mit Frauen ab 30 nach 2 bis 4 Wochen eine verringerte Faltenbildung bewiesen.

Ob Creme oder nicht, nach Expertenmeinung ist das beste Rezept gegen Faltenbildung immer noch gesunde Ernährung, viel Trinken und Adieu Zigaretten und Alkohol.