09.01.01 16:54 Uhr
 4
 

Ditech warnt vor enttäuschenden Gewinnen

Der weltweit operierende Telekommunikationsausrüster Ditech Communications Corp. warnte am Dienstag vor einem Fiskalgewinn im dritten Quartal, der geringer ausfallen wird als bisher angenommen, was sowohl mit Verzögerungen bei Produktauslieferungen und -entwicklungen als auch mit einem Rückgang der Kundenausgaben zu tun hat.

Das Unternehmen, das Ausrüstung und optische Kommunikationsprodukte für Fernmeldeverbindungen und Kabelnetze entwickelt, rechnet für das dritte Quartal mit einem pro forma Verlust von 0-5 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 12,5-14,0 Mio. Dollar.

Für das Fiskaljahr 2001 schätzt man den pro forma Gewinn auf 84-95 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 120-125 Mio. Dollar. Die Wall Street prognostizierte Ditech für das dritte Quartal einen Gewinn von 46 Cents pro Aktie, für das Gesamtjahr 1,86 Dollar pro Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Attentaten wird "Welle der Islamfeindlichkeit" registriert
Rapper Joey Bada$$ kuckt ohne Brille in Sonnenfinsternis und hat Augenprobleme
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?