09.01.01 16:39 Uhr
 182
 

Deutscher Schäferhund arbeitet als Angestellter in Rio

Vor kurzem haben die Angestellten der Stadtverwaltung in Rio einen neuen Mitarbeiter.

Es handelt sich um einen deutschen Schäferhund der unter 52 anderen Hunden ausgewählt wurde.
Der Hund wird 6 Stunden arbeiten, an seinem ersten Arbeitstag hatte der Hund mehrere tote Katzen gefunden die vergiftet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ultratom
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Angestellte
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?