09.01.01 14:58 Uhr
 11
 

Toni Blair wird Ziel einer Tomatenattacke

Der britische Premieminister Toni Blair wurde von einer faulen Tomate am Rücken getroffen, als er eine neue Hochschule besuchen wollte.

Die 20 Demontranten wollten gegen die Politik von Großbritannien im Krieg gegen den Irak protestieren.

Auf einen Transparent stand zB: "Wie viele irakische Kinder haben sie getötet?".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ziel, Tony Blair
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?