09.01.01 14:43 Uhr
 156
 

Revolution der Stereoanlage?

Wenn es nach dem Willen der amerikanischen Firma Be geht, wird es neben CD-Player, MD-Recorder und Verstärker noch mindestens eine zusätzliche Komponente geben.

Das neue Gerät mit der vorläufigen Bezeichnung HARP ist in der Lage alle Daten der heimischen Stereoanlage aufzunehmen, weiterzubearbeiten und in ein lokales Netzwerk einzuspeisen.

Auf der System in München wurde bereits ein Prototyp vorgestellt. Ein Bild davon ist auf der Quelle zu sehen (Systems-Artikel anklicken).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dirk.Olbertz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Revolution
Quelle: www.beusergroup.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!