09.01.01 14:27 Uhr
 15
 

Wiener Casino-Jackpot geknackt.

Er wollte sich eigentlich nur vor dem strömenden Regen retten und lief in ein Casino um sich unterzustellen. Wenn man schon mal hier ist, kann man ja auch gleich etwas spielen, dachte er sich und ließ die Sirene am Mega Austria Jackpot heulen.

Gewinnsumme: 8,6 Millionen Schilling. Zu Hause angekommen mit dem vielen Geld wurde erstmal mit der Familie gefeiert und eine Kreuzfahrt gebucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: nackt, Jackpot, Casino
Quelle: www.vienna.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden