09.01.01 14:27 Uhr
 15
 

Wiener Casino-Jackpot geknackt.

Er wollte sich eigentlich nur vor dem strömenden Regen retten und lief in ein Casino um sich unterzustellen. Wenn man schon mal hier ist, kann man ja auch gleich etwas spielen, dachte er sich und ließ die Sirene am Mega Austria Jackpot heulen.

Gewinnsumme: 8,6 Millionen Schilling. Zu Hause angekommen mit dem vielen Geld wurde erstmal mit der Familie gefeiert und eine Kreuzfahrt gebucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: nackt, Jackpot, Casino
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann behauptet, Elfjährige habe ihn im Schlaf vergewaltigt
Japan: Frau zerstört aus Wut auf Ex-Mann 54 seiner wertvollen Geigen
Neuseeland: Hasen retten sich vor Flutwasser, indem sie auf Schafe aufspringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?