09.01.01 14:27 Uhr
 15
 

Wiener Casino-Jackpot geknackt.

Er wollte sich eigentlich nur vor dem strömenden Regen retten und lief in ein Casino um sich unterzustellen. Wenn man schon mal hier ist, kann man ja auch gleich etwas spielen, dachte er sich und ließ die Sirene am Mega Austria Jackpot heulen.

Gewinnsumme: 8,6 Millionen Schilling. Zu Hause angekommen mit dem vielen Geld wurde erstmal mit der Familie gefeiert und eine Kreuzfahrt gebucht.


WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: nackt, Jackpot, Casino
Quelle: www.vienna.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?