09.01.01 14:10 Uhr
 0
 

Cybernet: Großauftrag beflügelt Aktie

Einen deutlichen Kurssprung vollziehen die Aktien der Cybernet AG im heutigen Handel am Neuen Markt. Während der Nemax All Share um 3,0% auf 2300 Punkte zulegen kann, gewinnt die Cybernet-Aktie derzeit 26,6% auf 2,95 Euro. Seit dem Jahrestief bei 1,85 Euro vom 28.12.00 hat der Titel nun mittlerweile rund 60% zugelegt.

Grund für den Kursanstieg ist eine heutige ad-hoc Meldung, welcher zufolge Cybernet einen weiteren Großauftrag an Land ziehen konnte. Das Unternehmen gab bekannt, dass mit einem weiteren wichtigen Vertriebserfolg die führende Marktposition bei den neuen Internet Data Center Diensten weiter ausgebaut werden konnte und das kürzlich fertiggestellte Internet Data Center in Hamburg damit bereits weitgehend langfristig ausgelastet ist. Der geschlossene Vertrag läuft den Angaben zufolge fest über 10 Jahre und zusammen mit den schon im Jahr 2000 geschlossenen Verträgen ergibt sich ein Gesamtumsatzvolumen für die neuen Dienstleistungen von 102 Millionen DM. Cybernet erwartet, dass durch die hohen Margen dieser Umsätze sich damit auch das Bruttoergebnis überproportional verbessern wird und die Nettorendite auf das eingesetzte Kapital für den Bau des Data Centers 34 Prozent p.a. beträgt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Cyber, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?