09.01.01 13:26 Uhr
 36
 

Macromedia: Kein Sicherheitsloch in Flash 8

Die User waren alarmiert, doch
Macromedia tritt den Gerüchten jetzt
entgegen.

Nach intensiven Tests hat Macromedia nun
bestätigt damit der neu Flash 8 Player
nicht benutzt werden kann, um Viren zu
transportieren.

Allerdings wurde von Macromedia
bestätigt, damit man den Player so
programmieren kann damit er zum Absturz
kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Sicherheitslücke, Flash
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN