09.01.01 13:26 Uhr
 36
 

Macromedia: Kein Sicherheitsloch in Flash 8

Die User waren alarmiert, doch
Macromedia tritt den Gerüchten jetzt
entgegen.

Nach intensiven Tests hat Macromedia nun
bestätigt damit der neu Flash 8 Player
nicht benutzt werden kann, um Viren zu
transportieren.

Allerdings wurde von Macromedia
bestätigt, damit man den Player so
programmieren kann damit er zum Absturz
kommt.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Sicherheitslücke, Flash
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei warnt vor dieser Betrüger-WhatsApp
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?