09.01.01 13:24 Uhr
 1.557
 

Viagra ade - Amis entwickelten "schnellere" Alternative

Eine schneller wirkende Alternative zum bewährtem Viagra entwickelten Forscher des Medical College of Georgia.

Das neue Medikament, welches schon erfolgreich an Ratten getestet wurde soll komplett den Mechanismus unterdrücken, welcher zur Veringerung des Blutes im Penis verantwortlich ist. Somit hat das Medikament einen anderen Wirkungsweg als Viagra.

Viagra bewirkte eine bessere Durchblutung durch Weitung der Blutgefäße. Dadurch war Viagra allerdings auch nicht so schnell wirksam. Das neue Medikament dagegen soll schon nach wenigen Minuten zum Erfolg führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Little_Mik
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alter, Alternative, Viagra, Alternativ
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?