09.01.01 11:28 Uhr
 65
 

Die Regeln des Vatikan - Strenge Auflagen für Exorzisten

Priester die im Auftrag der Kirche
Teufelsaustreibungen vornehmen, sollen äußerst vorsichtig vorgehen.

Sie sollen sich sogar, falls sie sich nicht 100 % sicher sind ob Besessenheit oder eine psychische Störung vorliegt, den Rat von Psychiatern einholen.

Anzeichen für eine Besessenheit sind:
- Sprechen von der Person unbekannten Sprachen
- Unnatürliche Kraft
- Abnormale Ablehnung von Gott

Die Reinigung darf nur äußerst diskret(ohne Kamera, Journalisten usw.) vorsich gehen.


WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vatikan, Regel, Auflage
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?