09.01.01 10:02 Uhr
 21
 

Inder können ihr Heiliges Bad nun im Netz vollziehen!

Das rituelle Reinigungsbad der Hindus gibt es ab jetzt auch via Webcam. Via Internet kann der gläubige Hindu beim Glaubensgathering "Khumba Mehla" live dabei sein.

Der Betreiber der Seite: http://www.webdunja.com sagte dazu:
Die Waschung über das Netz der Netze sei zwar nicht so gut, jedoch glaube man, daß sie dennoch etwas bringt.

Die Geistlichen Indiens sehen keine Schwierigkeiten in der virtuellen Reinigung Ihrer Sünden. Sie meinen dies zeige den Fortschritt Indiens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yakko
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Netz, Bad, Inder
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?