09.01.01 09:21 Uhr
 229
 

Stress? Vielleicht sind Sie einfach nur unterfordert.

Eigentlich ist beruflich alles in Ordnung. Trotzdem hat man auf einmal keine Lust mehr auf seinen Arbeitsplatz. Man fühlt sich erschöpft und hat keine Motivation. Schlafstörungen, Magen- und Kopfschmerzen machen einem das Leben schwer.

Die Symptome ähneln denen des "burnout"-Syndroms. Sie stellen sich ein, wenn man sich unterfordert fühlt oder ständig wiederkehrende Tätigkeiten ausführt. Es kann Akademiker genau so treffen, wie Arbeitnehmer im Einzelhandel oder der Industrie.

Manche Menschen reagieren geradezu allergisch auf ihren Arbeitsplatz. Die Psychologin Sandra Bissels räumt aber ein, dass die Reaktionen nicht bei allen Menschen gleich auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stress
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?