09.01.01 09:09 Uhr
 79
 

Niedersachen kontra Sachsen-Anhalt: A 14 oder A 39

Sachsen-Anhalt und Niedersachsen kommen sich beim Autobahnbau in die Quere. Sachsen-Anhalt wünscht die Fortführung der A 14 durch die Altmark Richtung Norden, Niedersachsen die Verlängerung der A 39.

Da nicht beide Verkehrsprojekte finanziert werden können, muss der Bundestag die Entscheidung fällen. 3 der neuen Bundesländer beantragen die Verlängerung der A 14 als "vordringliches Bauprojekt".

Die sachen-anhaltinische CDU möchte es aber gern noch etwas schneller: Nach ihrer Ansicht solle das Raumordnungsverfahren schon eingeleitet werden. Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Heyer lehnt dies ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: 14, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Quelle: www.volksstimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?