09.01.01 08:07 Uhr
 0
 

Großauftrag für Cybernet

Die am Neuen Markt gelistete Cybernet AG gab ad-hoc bekannt, dass mit einem weiteren wichtigen Vertriebserfolg die führende Marktposition bei den neuen Internet Data Center Diensten weiter ausgebaut werden konnte und das kürzlich fertiggestellte Internet Data Center inHamburg damit bereits weitgehend langfristig ausgelastet ist.

Der geschlossene Vertrag läuft den Angaben zufolge fest über 10 Jahre und zusammen mit den schon im Jahr 2000 geschlossenen Verträgen ergibt sich ein Gesamtumsatzvolumen für die neuen Dienstleistungen von 102 Millionen DM. Cybernet erwartet, dass durch die hohen Margen dieser Umsätze sich damit auch das Bruttoergebnis überproportional verbessern wird und die Nettorendite auf das eingesetzte Kapital für den Bau des Data Centers 34 Prozent p.a. beträgt.

In den Internet Data Centern bietet Cybernet unter anderem Outsourcing von IT Dienstleistungen, Web Management und Application Service Providing an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cyber, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?