09.01.01 01:52 Uhr
 48
 

US-Wissenschaftler: Kursk versank durch Torpedo !

Der Seismologe Prof.Terry Wallace ist sicher, dass das russische Atom-U-Boot Kursk, doch aufgrund einer Torpedo-Explosion sank.

Wissenschaftliche Auswertungen von NATO-Tonbändern ergaben, dass es eine kleinere Explosion gab, die der eines Torpedos glich - und zwar 136 Sekunden bevor die Kursk sank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?