09.01.01 13:55 Uhr
 114
 

Flatraten-Anbieter NGI ist nicht Konkurs!

Ein Insolvenzverfahren (wie es NGI im Dezember 2000 beantragte) ist nicht gleich zu setzen mit einem Konkurs, so die Sprecherin von NGI. Laut eigenen Aussagen geht es dem Unternehmen relativ gut und es sind fürs Jahr 2001 neue Projekte geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyberghosty
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flatrate, Anbieter, Konkurs
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?