09.01.01 00:31 Uhr
 20
 

Fliessen jetzt die Millionen für Beckers Frau?

Es geht jetzt nicht mehr nur um die Kinder. Beckers Vermögen das er während der gemeinsamen Ehe verdiente, es könnte seiner Frau zu 50 % zugesprochen werden. Der Zugewinn in der Ehe zählt nicht zum Ehevertrag.

Wenn es doch keine friedliche Einigung gibt, dann klingeln die Kassen für Barbara Becker. Für 6 Jahre Ehe ein stolzer Gewinn. Immerhin hat Boris in dieser Zeit 168 Millionen verdient.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Million
Quelle: www.rheinzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?