08.01.01 23:53 Uhr
 30
 

Sind die Kirchen fremdenfeindlich ?

Eindeutig nein lautet die Antwort. Vor Gott sind alle Menschen gleich. Ein Dekan aus dem Bistum Essen glaubt gar, dass die Glaubenslosigkeit erheblichen Anteil an Fremdenfeindlichkeit habe.

Wer nicht an Gott glaubt, akzeptiert auch keine fremde Rasse. In der Kirche wird niemand wegen seiner Hautfarbe abgelehnt. Die Menschen sollten endlich auf einander zugehen.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche
Quelle: www.bistum-essen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?