08.01.01 20:49 Uhr
 11
 

Cholera jetzt auch in Mosambik

In der Hauptstadt von Mosambik ist jetzt auch die Cholera ausgebrochen, daneben sind 3 Provinzen des Landes auch noch mitbetroffen. Von den 2400 Kranken sind bereits 50 tot.

Als Ursache geben die Behörden die starken Regenfälle der letzten Zeit an und die fehlende Hygiene im Epidemie-Gebiet.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mosambik
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weil Erde eine Scheibe sei, will sich Amerikaner mit Rakete in Luft schießen
Facebook-Streit: Klage gegen Schauspieler Til Schweiger abgewiesen
Fußball: Bayern-Fans werfen aus Protest über Ticketpreise Falschgeld auf Rasen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?