08.01.01 20:38 Uhr
 51
 

Röntgenbilder in 3D auf den Computer - Die Medizinische Revolution?

Computer-Tomographen können bekanntlich den Körper in ein 3D-Modell verwandeln, allerdings ist die Anschaffung dieser Geräte extrem teuer.

Zwei Informatikern der Uni in Mannheim gelang es allerdings mit einer simplen PC-Karte die 3 Dimensionale Ansicht auch für herkömmliche Röntgenapparate zu verwirklichen.

Die beiden Forscher wurden derweilen auch schon für ihre Arbeit ausgezeichnet und bekamen zudem ein Entwicklungsgeld in Höhe von 350.000 Mark


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, 3D, Medizin, Revolution, Röntgen
Quelle: www.uni-mannheim.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?