08.01.01 20:38 Uhr
 51
 

Röntgenbilder in 3D auf den Computer - Die Medizinische Revolution?

Computer-Tomographen können bekanntlich den Körper in ein 3D-Modell verwandeln, allerdings ist die Anschaffung dieser Geräte extrem teuer.

Zwei Informatikern der Uni in Mannheim gelang es allerdings mit einer simplen PC-Karte die 3 Dimensionale Ansicht auch für herkömmliche Röntgenapparate zu verwirklichen.

Die beiden Forscher wurden derweilen auch schon für ihre Arbeit ausgezeichnet und bekamen zudem ein Entwicklungsgeld in Höhe von 350.000 Mark


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, 3D, Medizin, Revolution, Röntgen
Quelle: www.uni-mannheim.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?