08.01.01 19:55 Uhr
 2
 

Neuer Jaguar Teamchef übt Kritik am eigenen Team

Der neue Teamchef von Jaguar Bobby Rahal hat heftig Kritik geübt. Er bezieht sich dabei auf die letzte Saison und die Arbeit des Teams.

Den Fahrer Eddi Irvine hingegen träfe keine Schuld, so Rahal. Nun fordert er radikale Änderungen für die neue Saison.


ANZEIGE  
WebReporter: KFCSW
Quelle: www.f1total.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?