08.01.01 19:06 Uhr
 4
 

Web MD macht weniger Verlust - Aktie steigt

Web MD, ein Online-Gesundheitsnetzwerk, hat im vierten Quartal besser abgeschnitten, als ursprünglich geplant. Der Verlust wird demnach deutlich unter den einstigen Prognosen liegen. Zurückzuführen sei das vor allem auf einen gut angelaufenen Restrukturierungsprozess, der die Kosten deutlich gesenkt hat. Statt der erwarteten 60-65 Mio. Dollar Verlust, will WebMD nur 50-55 Mio. Dollar verlieren.

Die Aktie des Internetunternehmens kann heute gegen den Trend 3% auf 7,8 Dollar zulegen. Im vergangenen Jahr wurden noch bis zu 75 Dollar je Aktie gezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Verlust, Web
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Spektakulärer Raub in Berlin: 100-Kilo-Goldmünze aus Museum gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?