08.01.01 19:00 Uhr
 4.110
 

Fast-Food-Kette: keine BSE Burger mehr !

Heute Mittag gab es bei einer Wiener Fast-Food-Kette, keine Rindfleisch Burger. Sämtliche Rindfleischprodukte wurden zur Sicherheit aus dem Sortiment genommen. Das Fleisch wurde aus Deutschland bezogen.

Sobald die neue Lieferung aus Italien eintreffe, werde der Verkaufsstop aufgehoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reinhard9
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kette, Burger, Fastfood
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?