08.01.01 18:10 Uhr
 43
 

Der FC Bayern München will Tomas Rosicky nicht kaufen

Manager Hoeneß gab bekannt, dass der FC Bayern München den Tschechischen Nationalspieler Tomas Rosicky nicht mehr verpflichten will.

Als Grund gab Hoeneß an, dass die Transferrate zu hoch sei, er währe nicht bereit so viel für diesen Spieler zu bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Security
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Tomas Rosicky
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht