08.01.01 17:13 Uhr
 629
 

Musste ein 6jähriges Mädchen wegen Wrestler sterben?

Ein 13jähriger Junge hat in Florida ein 6jähriges Mädchen getötet, als er eine Wrestlingszene, die er im Fernsehen, sah nachspielte.

Die WWF hat ihrerseits Klage gegen den Rechtsanwalt Jim Lewis wegen übler Nachrede eingereicht. Der WWF Rechtanwalt Jerry McDevitt sagt, dass jedesmal wenn Jugendliche straffällig werden, die WWF schuld ist.

Als Zeugen sind Hulk Hogan, The Rock und Sting geladen, die Verhandlung beginnt am Mittwoch.