08.01.01 17:03 Uhr
 2.021
 

Verspäteter Fund neben der Autobahn

Am Dreikönigstag (letzten Samstag) um
ca. 4 Uhr nachts passierte laut
offiziellen Stellen ein Unfall auf der A1.

Erst jetzt 2 Tage später wurde der Wagen
mit seinem Toten entdeckt.
Der Grund dafür: Der Wagen wurde durch
einen Baum verdeckt.

Da es keine offensichtlichen Spuren gab
blieb der Unfall zunächst unbemerkt.
Ein Angestellter der Autobahnmeisterei
fand den Toten dann schließlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Fund
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?