08.01.01 16:47 Uhr
 11
 

AOL startet E-Mail Alert Service

America Online Inc. meldete am Montag, daß seine Mitglieder nun durch ihre Mobiltelefone oder Pager auf eine neu angekommene E-Mail in ihrem AOL-Postfach aufmerksam gemacht werden können.

Der AOL Mail Alerts-Dienst, der Kunden von AOL 4.0 oder höher kostenlos zur Verfügung steht, ist Teil der 'AOL Anywhere'-Strategie, die das Angebot der AOL-Dienste über den PC hinaus zum Ziel hat.

Außerdem teilte AOL mit, daß man in den AOLbyPhone-Dienst, der es Nutzern erlaubt, per Handy auf ihren AOL-Account und ihre E-Mails zuzugreifen, ein sog. 'personalization feature' miteingebaut hat.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: E-Mail, Service, Mail
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?