08.01.01 16:47 Uhr
 11
 

AOL startet E-Mail Alert Service

America Online Inc. meldete am Montag, daß seine Mitglieder nun durch ihre Mobiltelefone oder Pager auf eine neu angekommene E-Mail in ihrem AOL-Postfach aufmerksam gemacht werden können.

Der AOL Mail Alerts-Dienst, der Kunden von AOL 4.0 oder höher kostenlos zur Verfügung steht, ist Teil der 'AOL Anywhere'-Strategie, die das Angebot der AOL-Dienste über den PC hinaus zum Ziel hat.

Außerdem teilte AOL mit, daß man in den AOLbyPhone-Dienst, der es Nutzern erlaubt, per Handy auf ihren AOL-Account und ihre E-Mails zuzugreifen, ein sog. 'personalization feature' miteingebaut hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: E-Mail, Service, Mail
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?