08.01.01 15:13 Uhr
 4.168
 

Hollywoods Ohrfeige für Microsoft

Dieser neue Film wird für Aufregung sorgen. "Antitrust" heißt der Streifen der am 12.01. in den US-Kinos anlaufen wird. Der Film bezieht sich auch wenn das Unternehmen nicht genannt wird auf Microsoft. Das wird Billy-Boy nicht gefallen.

Die Story ist brandheiß, ein gewissenloser Softwaremogul holt sich ein junges Genie in seine Firma.
Eine steile Karriere in der Internetbranche des jungen Mannes bahnt sich an.

Es geht alles gut bis zu dem Tag wo das Computergenie Einblick in die Geheimnisse des Unternehmens bekommt.
Die Hauptrollen spielen Tim Robbins, Ryan Phillippe und Claire Forlani.


WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Microsoft, Hollywood, Ohrfeige
Quelle: www.derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?