08.01.01 14:42 Uhr
 3
 

Delphi schließt Fabrik in Brasilien

Der Autoteilehersteller Delphi Automotive Systems teilte am Montag mit, daß er seine Packard Electric Division-Fabrik in Betim, Minas Gerais geschlossen hat und somit 450 Arbeitsplätze gestrichen hat.

Die Fabrik, die für Fiat do Brasil S.A. Cockpits und Schaltungen hergestellt hat, hat den Betrieb am Montag morgen eingestellt.

Delphi Automotive beschäftigt insgesamt 216.000 Mitarbeiter und besitzt weltweit 184 Produktionsanlagen, die vollständig in seinem Besitz sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brasilien, Fabrik
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch
Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?