08.01.01 14:02 Uhr
 14
 

Nürnberg: Schlägerei weil US-Soldaten auf der Straße flirteten

Vier US-Soldaten in einem Auto unterhielten sich amüsiert mit den weiblichen Insassen eines anderen Autos. Somit war die Straße (Klaragasse)total blockiert. die Flirtenden ließen sich durch nichts beirren.

Ein 24-jähriger Italiener, der warten musste, stieg aus, und ging zu den Soldaten nach vorne. Er musste einen Faustschlag ins Gesicht ertragen, den er von einem US-Soldaten erhielt.

Anschließend trat der Italiener mit dem Fuß gegen das Auto der 4 Frauen. Deshalb trat eine Mitfahrerin aus diesem Auto gegen den PKW des Italieners. Eine wilde Schlägerei begann. Die Polizei musste schlichten. 2 Soldaten wurden festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: abcrhoechtl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Soldat, Straße, Nürnberg, Schlägerei, Schläger
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?