08.01.01 14:01 Uhr
 201
 

Invasion der Pilger-30 Millionen Menschen wollen ihre Sünden abwaschen

Und alle wollen nach Allahabad um sich
von ihren Sünden zu befreien. 30
Millionen sollen es dieses Jahr sein.
Normalerweise hat die Stadt gerade
einmal 1 Million Einwohner.

Am 24. Jännar ist der große Tag.
An einem Punkte des Sangam (ein Fluß)
soll man besonders an diesem Tag
reinigen können und so, nach
hinduistischen Glauben, in die Ewigkeit
eingehen können.

Auch die Polizei ist mit 15.000 Beamten
vor Ort um Gewalttätigkeiten, die bei
dem Streit um das Vorrecht des ersten
Bades entstehen können, zu Verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Mensch, Invasion, Sünde, Pilger
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?