08.01.01 13:59 Uhr
 21
 

Mit dem Handy Musik hören oder mit dem Walkman telefonieren

Sony und NTT DoCoMo planen ein Gerät, mit dem man sowohl telefonieren als auch Musik hören kann. In Cooperation mit Matsushita, ein Mobilfunkausrüster und Itochu, ein Handelsunternehmen soll das Projekt auf die Füsse gestellt werden.

Schon ab 15. Januar soll damit begonnen werden Musiktitel über Mobilfunk anzubieten. 500 Titel soll das Angebot beinhalten.
Es gibt aber noch Probleme auszumerzen. Der Empfangsbereich beträgt nur max. 500 Meter und das nur in Ballungszentren.

Durch ein UMTS-ähnliches breites Bandbreitennetz in Japan soll der Fortschritt auf diesem Gebiet aber forciert werden.
In Deutschland bzw. Europa kann sich die Sache noch länger hinziehen.
Die Top-Handyhersteller sind von dieser Technik weit weg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Avalon21
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Musik
Quelle: teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen
Google hat Probleme mit Anzeigenkunden wegen Hassvideos
Trend zu Journalisten-Robots und sprachgesteuerten Tablets



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Armutsbericht: Soziale Spaltung der Gesellschaft - Weniger Demokratievertrauen
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?