08.01.01 13:36 Uhr
 169
 

"Pille danach" für minderjährige Mädchen

Ein Skandal erschüttert Great Britain.
Die Pille für den morgen danach soll an britischen Schulen auch an minderjährige verteilt werden, obendrein noch ohne das Wissen der Eltern.


Die Pillen werden den Mädchen allerdings nur von geschultem Fachpersonal überreicht.
Bereits 8 Schulen in der Provinz Oxfordshire haben für die Aktion grünes Licht gegeben.

Auch die Regionen East Kent,
Derbyshire und South Yorkshire werden diesen "Service" anbieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Darthfish
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Pille
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?