08.01.01 13:11 Uhr
 26
 

Opel-Chef mag nicht mehr!

Robert Hendry packt seine Sachen und wartet nicht auf den, der nach ihm kommen soll.

Bis Carl-Peter Forster den Job übernehmen kann, muß der jetzige Stellvertreter Wolfgang Strinz den Laden schmeißen.

Der Nachfolger kommt interessanterweise von BMW, die Münchner lassen ihn aber nicht früher weg.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chef, Opel
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?