08.01.01 12:07 Uhr
 1
 

France Telecom bringt Orange an die Börse

Die France Telecom SA plant einen Teil der Tochtergesellschaft Orange an die Börse zu bringen. Nach einer Mitteilung vom Montag sollen 15% des Mobilfunkbetreibers an den Börsen in Paris und London gehandelt werden, außerdem plant France Telekom die Ausgabe von Wandelanleihen, die das Emissionvolumen bei vollständiger Ausübung um ein Drittel erhöhen.

Einzelheiten zum Börsengang, der ursprünglich schon für Ende 2000 geplant war, sollen Ende Januar veröffentlicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, France, Telecom, Orange
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?