08.01.01 11:47 Uhr
 28
 

Microsoft: fällt die Klage oder wird Microsoft doch verurteilt?

Durch den Sieg im amerikanischen Wahlkampf hat George W. Bush gewonnen. Durch diese Entscheidung könnte es besser für Microsoft im Gerichtsverfahren laufen. George W. Bush ist nicht für das Anti Trust- Verfahren.

Nach Aussagen eines Sprechers von Bush, werde das Anti Trust- Verfahren das Clinton hart durchgezogen hat, wohl unter Bush gelockert werden.

Dennoch werden die Stimmen gegen Microsoft und Bush laut. Der Generalstaatsanwalt Iowas, Tom Miller, hat angekündigt auch ohne Unterstüzung das Verfahren voran zu treiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Klage
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?