08.01.01 11:33 Uhr
 6
 

Kältetod in Indien: Opferzahl steigt auf 136

Wie die einheimische Nachrichtenagentur UNI meldet, ist die Zahl der Kälteopfer in Indien auf 136 gestiegen, die meisten Toten haben die ärmeren Regionen Uttar Pradesh und Bihar zu beklagen.

Die Temperaturen im Subkontinent liegen zwar nur um null Grad, aber viele Inder sind der Kälte schutzlos ausgesetzt.

Im Nachbarland Bangladesch wurden bisher 31 Erfrorene gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Indien, Kälte
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?