08.01.01 10:57 Uhr
 76
 

Auf der Suche nach längst vergessenen Fragen

John Brockman, Literaturagent und Propagandist, hat jetzt eine Sammlung von längst vergessenen Fragen erstellt.
Diese rund 100 Fragen befassen sich mit Themen, die für unsere Zeit überholt sind oder bereits beantwortet wurden.

Es gibt aber auch eine Vielzahl an Fragen, die gestellt wurde, bei denen man aber bislang noch nicht zu einer Antwort kam.
John Bockman kann zu recht behaupten, eine Seite für schlaue Köpfe erstellt zu haben.

Die Fragen reichen von Themen, wie "Wie funktioniert ein Rechenschieber" über Fragen, wie "Warum ist das Leben so voller Leid" bis hin zu der Frage, ob die Gene und nicht die Erziehung unser Verhalten beeinflussen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Delerium
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Suche, Frage
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem
Studie "Glyphosat und Krebs - Gekaufte Wissenschaft" weist auf EU-Mängel hin
Physiker Stephen Hawking fürchtet Negatives für Wissenschaft durch Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?