08.01.01 01:16 Uhr
 6
 

Kolumbien/Geiseldrama: Entführer liessen einige Bauern frei!

Kolumbien/Bogota: Vor 5 Tagen entführte die größte paramilitärische Gruppe "Vereinigte Selbstverteidigungskräfte Kolumbiens" 24 Bauern aus der Provinz "Bolivar", von denen sie heute 17 wieder frei liessen!

Die "Freigelassenen" wurden von Marineangehörigen an einem Fluß 300km nordöstlich von Bogota entdeckt!

Die Entführung der Bauern soll ein Protest gegen Aktivitäten linker Rebellen gewesen sein, berichtet die Marine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bauer, Geisel, Kolumbien, Entführer
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?