08.01.01 01:00 Uhr
 11
 

Iran lässt Diplomaten auspeitschen !

Weil diese zuviel Silvester feierten,
sollten Diplomaten im Iran ausgepeitscht werden.

Die Polizei nahm auf dieser
Diplomatenfeier 300 Personen fest, wovon
125 Personen minderjährige Frauen waren.

Die Eltern der Mädchen haben nun die
Diplomaten verklagt, worauf
Peitschenhiebe stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zierfisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Iran, Diplomat
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

13-jährige Lisa: Russlanddeutsche soll von Deutschem missbraucht worden sein
Nordkorea: Fünf hohe Beamte wohl mittels Flugabwehrkanone exekutiert
Beschimpfung von Deutschen als "Köterrasse" ist keine Volksverhetzung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

13-jährige Lisa: Russlanddeutsche soll von Deutschem missbraucht worden sein
Ex-US-Präsident George W. Bushs neuer Gemäldeband: Portraits verletzter Soldaten
Nordkorea: Fünf hohe Beamte wohl mittels Flugabwehrkanone exekutiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?