07.01.01 23:33 Uhr
 735
 

Die Simpsons sind ungesund. Vor allem Homer

Ein Politiker aus Irland appelliert an die Eltern von Kindern, die viel fernsehen, sie sollten doch bitte die TV-Gewohnheiten ihrer Nachkommen besser überwachen.

Martin Brady behauptet, dass Serien wie Emergency Room, Die Simpsons oder Friends das Leben der Kinder nachhaltig beeinflussen würden. Die Kinder würden ein ungesundes Leben führen, so Brady.

Besonders die Simpsons haben es dem Politiker "angetan". Er regt sich am meisten über die Figur des Homer J. Simpson auf, der Alkohol in Mengen konsumiert und frisst wie ein Schwein.


WebReporter: Nemesis Hellkite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Comic, Die Simpsons, Homer Simpson
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" beim Auftakt der neuen Staffel mit Doppelfolge
"Clash-A-Rama": "Die Simpsons"-Schöpfer veröffentlichen neue Gratis-Serie
"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?