07.01.01 21:38 Uhr
 15
 

Thüringer Würste haben richtige Etiketten

Bei den Stichproben der Thüringer Lebensmittelkontrolleure wurden keine Verstöße bei den Auszeichnungen der Etiketten auf Thüringer Wurst festgestellt.

Es wurden aber Verstöße bei sechs anderen Wurstsorten aus anderen Budesländern festgestellt.
Diese enthielten Rindfleisch was aber nicht auf den Etiketten ausgezeichnet war.

Rindfleisch wurde in Wurst aus Sachsen-Anhalt, Bayern, Baden-Württenberg und in zwei saarländischen Packungen mit Wiener Würstchen entdeckt.
Diese Sorten wurden sofort aus dem Handel genommen.


WebReporter: today
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Etikett
Quelle: www.tlz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?