07.01.01 21:12 Uhr
 17
 

Schattenwirtschaft - der am stärksten wachsende Wirtschaftszweig

Aufgrund der Schattenwirtschaft gehen dem Staat jährlich 125 Milliarden Mark verloren. Die Hauptursache liegt sicherlich in den hohen Steuern und Abgaben.

Während die Wirtschaft vergangenes Jahr noch ein Plus von 3 % verzeichnen konnte, gab es bei der Schwarzarbeit ein Wachstum von 7%. Dem soll mit Gegenmaßnahmen entgegengewirkt werden. Hierzu gibt es verschiedene Vorschläge.

Das Bruttoinlandsprodukt könnte um ein Sechstel höher ausfallen, könnten diese Leistungen in den offiziellen Statistiken einfließen. Dies hätte eine Senkung von Steuern und Abgaben zur Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?