07.01.01 21:36 Uhr
 20
 

Schnarchen bei Kleinkindern sollte ernstgenommen werden

Wenn ihr Kind bei einer Erkältung schnarcht ist das unbedenklich.Schnarcht ihr Kind aber sonst auch,könnte es durch vergrößerte Rachen-oder Gaumenmandeln hervorgerufen werden.in diesem Fall sollte der Kinderarzt aufgesucht werden.

Anhaltspunkte zur Erkennung:Schläft ihr Kind unruhig?Atmet es oft durch den Mund?Oder setzen bei ihrem Kind Atempausen im Schlaf ein.

Die Atemwegsverengung kann schnell behoben werden.Wenn ihr Kind aber an Schlaf-Apnoe leidet(betroffene haben oft eine Konzentrationsschwäche)ist eine Therapie notwendig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Megatron73
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klein, Schnarchen
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann
Studie zum "Binge Viewing": Fernsehserien-Fans haben schlechteren Schlaf
Zehn Jahre alte Teile einer Zahnspange in Bauch von Frau gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?