07.01.01 21:36 Uhr
 20
 

Schnarchen bei Kleinkindern sollte ernstgenommen werden

Wenn ihr Kind bei einer Erkältung schnarcht ist das unbedenklich.Schnarcht ihr Kind aber sonst auch,könnte es durch vergrößerte Rachen-oder Gaumenmandeln hervorgerufen werden.in diesem Fall sollte der Kinderarzt aufgesucht werden.

Anhaltspunkte zur Erkennung:Schläft ihr Kind unruhig?Atmet es oft durch den Mund?Oder setzen bei ihrem Kind Atempausen im Schlaf ein.

Die Atemwegsverengung kann schnell behoben werden.Wenn ihr Kind aber an Schlaf-Apnoe leidet(betroffene haben oft eine Konzentrationsschwäche)ist eine Therapie notwendig.


WebReporter: Megatron73
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klein, Schnarchen
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Wegen Orkan "Friederike" kommt Baby mit Telefonanleitung in Auto zur Welt
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?