07.01.01 20:34 Uhr
 26
 

Chrysler hofft durch neuen Wagen den Absatz wieder zu steigern

Nach dem Geländewagen "Cherokee" will Chrysler mit dem "Jeep Liberty" seinen Absatz auf dem Sektor der Geländewagen wieder steigern. Allein in Nordamerika sollen 180.000 Autos abgesetzt werden, in Europa sind 35.000 Fahrzeuge angepeilt.

Ausserhalb von Nordamerika soll der neue Wagen weiterhin "Cherokee" heissen. Der alte "Cherokee" wird weltweit rund 186.000 mal gefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chrysler, Absatz, Wagen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?