07.01.01 18:33 Uhr
 478
 

Unglück beim Hallenturnier in Berlin. Spieler in Klinik!

Schrecklicher Unfall beim Spiel Reineckedorfer Füchse gegen Hertha BSC Berlin Amateure beim Hallenturnier in Berlin.

Bei einem Zweikampf wurde der Spieler Jasco Terzic gegen die Bande geschleudert und verletzte sich so schwer am Kopf, daß er ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Es besteht die Möglichkeit auf einen Schädelbasisbruch. In der Halle drohte, aufgrund seiner Ohnmacht die Zunge in den Hals zu rutschen.


WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Spiel, Spieler, Klinik, Unglück, Halle
Quelle: seite1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer
Handball-WM: Deutschland dank Videobeweis in letzter Sekunde weiter



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?